offener Bereich im Kindergarten

Der offene Bereich im Kindergarten besteht aus zwei Familiengruppen und einer Vorschulgruppe. Er bietet Platz für ca. 60 Kinder.
Uns ist wichtig, mit Kindern auf dem Weg zu sein. In einem Haus, das offen ist für Kinder und ihre Art das Leben zu entdecken: offen für Begegnung (im Für- und Miteinander), offen für die Welt um uns herum, offen für Ideen und offen für Träume.
Wir möchten gemeinsam mit den Kindern Lebens- und Erfahrungsräume gestalten, die zu vielfältigen Aktivitäten  herausfordern. Die Kinder können Freunde finden, Gemeinschaft erleben, singen, spielen, tanzen, essen, ruhen, staunen, an Angeboten teilnehmen oder eigene Ideen verwirklichen.  Die Räumlichkeiten sind in sieben Spiel- und Funktionsbereiche eingeteilt:

  • Bau- und Konstruktionsbereich
  • Atelier
  • Rollenspielbereich mit Empore und Höhle
  • Montessoriraum
  • Musikzimmer und Bewegungsraum
  • Garten
  • Waschräume
  • Garderobe

Die Kinder können während der freien Spielzeit selbst entscheiden wo, mit wem und wie lange sie spielen. In jedem Raum werden sie von einer MitarbeiterIn betreut die auch entsprechende Angebote setzt.